externe Links:

SMART Office 4.0

Home Produkte SMART Office 4.0

Robotic Process Automation (SMART Office 4.0)

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Robotic Process Automation (RPA) einsetzen, um Prozesse zu digitalisieren, Arbeitsabläufe kosteneffizienter gestalten und dabei die bestehende IT-Landschaft nicht umbauen müssen? RPA ist die geeigente Technologie für Sie. Wir, die DOS Software Systeme GmbH (mehr Infos), bieten langjährige Erfahrung in der Anaylse, Erhebung und Dokumentation von Unternehmensprozessen und sind Ihr Partner, wenn es um den Einsatz von Robotic Process Automation geht. Mehr als 120 Mitarbeiter sind für Sie in den Branchen Automotive, Bank, Gesundheit/Krankenhaus, Handel und Handwerk tätig. Treten Sie mit uns in Kontakt, wir beraten Sie gerne.

Wie hilft Ihnen RPA?

Oftmals müssen viele Unternehmensdaten, Vorgangsdaten, Belegdaten (wie z.B. Lieferantennamen, Adressen, Rechnungen, Zahlungsbeträge, usw.) ausgelesen und in ein andere Anwendung oder System (wie z.B. SAP, Access, Excel, usw.) übertragen werden. Heute werden diese Aufgaben noch per Hand durch eine Person durchgeführt, was Zeit in Anspruch nimmt, dem Mitarbeiter Kraft, Energie und Konzentration kostet und da wir alle nur Menschen sind, dieser Prozess auch fehleranfällig ist. Nun kommt RPA ins Spiel: Kleine Softwareprogramme (Bots) lösen den Menschen und die damit einhergehenden Folgen in erster Instanz ab. Diese kleinen Softwareprogramme, auch Roboter oder Bot genannt, erkennen geöffnete Dialogmasken, scannen diese und verarbeiten diese dann nach den von Ihnen definierten Anforderungen, die sonst ein Mensch tätigen würde. Der Bot verarbeitet dies ein vielfaches schneller. Dies kann im – Nachtlauf (während das Büro leer ist), – mit und ohne menschlicher Interaktion (es kann Gründe geben, warum ein Mensch Zwischenprüfungen durchführen soll) oder – mittels Dunkelverarbeitung (der Mensch arbeitet nur mit dem fertigen Ergebnis weiter) geschehen. Dies spart wiederum Zeit, Energie, Geld und ist weniger fehleranfällig. Der Bot kann die Arbeitsqualität des Menschen unterstützen, dem somit mehr Zeit und Konzentration für die kontrollierenden oder anderen Tätigkeiten bleibt.

Warum spart RPA bares Geld?

Bisher müssen Sie Ihre Anforderungen aufwendig abstimmen, wenn andere Fachbereiche betroffen waren. Darüber hinaus mussten Sie am Markt nach Lösungen für Schnittstellen suchen, diese implementieren (lassen) und wieder Systemlandschaften anpassen. Dieser Aufwand entfällt. Im Gegenzug zu dieser bisherigen Vorgehensweise zur Optimierung von Prozessen und Systemen, können Bots im Netzwerk, auf dem Fileshare oder auf dem lokalen PC gespeichert und ausgeführt werden. Sie arbeiten überfunktional und benötigen keine Systemschnittstellen. Der Bot bedient sich wie ein Mensch an den verschiedenen Anwendungsoberflächen und System-Logins. Damit unterschieden werden kann, ob ein Mensch oder ein Bot Tätigkeiten ausgeführt haben, können System-User im Berechtigungssystem angelegt werden, die die Vorgänge des Bots protokollieren.

Neben der veränderten Vorgehensweise ist die enorme Verarbeitungsgeschwindigkeit ggü. dem Menschen ein respektabler Einsparungsfaktor bei der Verarbeitung von strukturierten und wiederkehrenden Vorgängen, bei dem Daten aus Vorsystemen und -prozessen weiter verarbeitet werden können. Der Mensch übernimmt den qualitätssicherenden Part ein oder kann sich mit der gewonnen Arbeitszeit um andere wichtige Dinge im Unternehmen kümmern.

SMART Office 4.0 mit Robotic Process Automation (RPA)

Video abspielen

RPA-Grundlagen: Was ist RPA und wie funktioniert es?

Video abspielen

Usecase 1:
Datenexport aus Dateien

Video abspielen

Usecase 2:
Datenexport aus Systemen


Starten Sie in die Zukunft: Industrie 4.0 mit dem SMART Office 4.0, als Teil des Business Process Management (BPM), in Ihrem Unternehmen mit den Möglichkeiten der robotergesteuerten Prozessautomatisierung (RPA Robotic Process Automation) zur Prozessoptimierung in allen Unternehmensbereichen. So kann Machine Learning – z.B. die Erweiterung und Ergänzung von Datenbanken Sie nachhaltig unterstützen.

Die Vorteile für Ihr Unternehmen sind signifikant…

  • RPA benötigt keine neuen Programme, sondern wirkt mit ihrer bestehenden Systemlandschaft.
  • RPA trägt aufgrund von Benutzerfreundlichkeit dazu bei, den technischen Support zu minimieren.
  • RPA stabilisiert bestehende Systeme und trägt somit zum zuverlässigen Lauf der System bei.
  • Minimieren Sie Routinearbeiten, entlasten Sie Ihre Mitarbeiter und schaffen Sie neue freie Kapazitäten – gestalten Sie bestehende Arbeitsplätze interessanter.
Jörg Janisch, Abteilungsleiter IT-Consulting – DOS Software-Systeme GmbH

Ihr Ansprechpartner:

Jörg Janisch
Abteilungsleiter Consulting

Mobil: +49 152 – 08 99 78 91
joerg.janisch(at)dos-online.de

 Rückrufservice